Akteure der Oper tragen gestapelte Holzstühle auf die Bühne. Das jugendliche Publikum umringt sie in einem Stuhlkreis.

Taschenoper Lübeck: „Fidelio“ für Kinder

, Uhr

Taschenoper Lübeck: „Fidelio“ für Kinder

, Uhr

Sascha Mink (Regie und Licht), Julian Metzger (musikalische Leitung), Katia Diegmann (Ausstattung) und Katrin Ötting (Dramaturgie und Technik)

Beethovens Oper „Fidelio“, in deren Mittelpunkt Ideale wie Freiheit und Gerechtigkeit stehen, wird von der Taschenoper Lübeck als interaktives Erlebnis für ein junges Publikum inszeniert. Die Jugendlichen werden aktiv in die Handlung einbezogen und können miterleben, was es bedeutet, gegen Ungerechtigkeit und Unterdrückung zu kämpfen. Mit groß- artiger Musik zu grenzenloser Freiheit – ganz so wie in einer Oper für Erwachsene!

www.musikfestspiele.com