Kinder in einem Treppenhaus.

Planen Sie Ihren Besuch

HINWEISE UND EMPfEHLUNGEN fÜR IHREN BESUCH

Vor dem Besuch

Wir empfehlen Ihnen eine langfristige Planung Ihres Besuchs. Bitte melden Sie Schülergruppen in jedem Fall beim Besucherservice an. Wir möchten allen Klassen natürlich einen angenehmen Aufenthalt ermöglichen, weisen Sie aber darauf hin, dass es manchmal auch zu Wartezeiten kommen kann.

Die Formate Übersichtsführung, Themenführung und Projekt unterscheiden sich bezüglich Dauer und Vermittlungsformen. Im Rahmen unserer Möglichkeiten gehen wir gern auf Ihre Wünsche ein.

Für Schüler zwischen 12 und 16 Jahren bieten wir als individuellen Rundgang ohne Führung eine „Tour durch die Dauerausstellung“ an. Dieses Heft enthält vielfältige Anregungen und Aufgaben und liegt in deutscher sowie tschechischer Sprache kostenlos an der Kasse bereit.

Unser Tipp: Bitte planen Sie genügend Zeit für den Museumsbesuch ein – viele Schülerinnen und Schüler haben nach einer Führung oder einem Projekt Interesse daran, sich selbstständig die Ausstellungen anzusehen

Verhalten IM MUSEUM

Im Rahmen einer Schulveranstaltung bis einschließlich Klasse 10 dürfen die Ausstellungen nur in Begleitung Erwachsener besucht werden.

In unseren Ausstellungen sind wertvolle Exponate zu sehen. Wir bitten Sie, Ihre Schülerinnen und Schüler darauf hinzuweisen und auf ein entsprechendes Verhalten zu achten.

Für die Abgabe von Jacken, Taschen und Schirmen steht eine kostenfreie Garderobe im Untergeschoss zur Verfügung.

Im ersten Obergeschoss finden Sie einen Aufenthaltsraum zum Essen und Trinken.


Weitere Informationen finden Sie in unserer Besucherordnung.