Eine junge Frau schaut in einen Spiegel an einer Station zum Thema Schönheitsideale.

Das Leben endet - ein Sterben in Würde

Das Leben endet - ein Sterben in Würde

Ausstellung: Dauerausstellung
Thema: Ethische Debatten
Typen: Projekt, Ethische Debatten
Schulformen: Sekundarstufe I, Sekundarstufe II, Berufsschule
Klassenstufe: 9 - 12

Jeder Mensch macht im Laufe seines Lebens ganz individuelle Erfahrungen im Umgang mit Alter, Tod und Trauer. Gesellschaftliche Normen und Konventionen spielen dabei eine wichtige Rolle. Zugleich erfordern die vielfältigen medizinischen Möglichkeiten vom Einzelnen immer öfter Entscheidungen. Das Projekt regt dazu an, diese Themen unter ethischen Fragestellungen zu diskutieren. In der Daueraustellung erarbeiten sich Schülerinnen und Schüler in kleinen Gruppen Wissen zu einzelnen Schwerpunkten. Ihre Ergebnisse bringen sie anschließend in eine Diskussion ein, in der sie sich zu ethischen Fragen positionieren.
Eine Veranstaltung im Rahmen des Projekts „Wie wollen wir leben? Ethische Debatten im Museum“